Für Vielfalt im Garten

… und auf dem Teller. Es gibt fast 5000 gärtnerisch oder landwirtschaftlich genutzte Nahrungspflanzen, aber nur ein kleiner Teil davon landet als frisches Gemüse bei uns in den Läden. Ein zu kleiner Teil, finde ich. Selber anbauen heißt deshalb das Ziel, damit neben dem meist faden Einheitsangebot eine echte Vielfalt an Gemüsen mit Geschmack für alle möglich ist. Wenn man diese selber zieht, erhält man auch wieder ein wenig die Kontrolle über sein Essen zurück – und es schmeckt deutlich besser. Platz zum Anbau findet sich überall und die Samen dazu sind hier erhältlich.

Die neusten Blogartikel

Einfach feine Grünkohl-Chips selber machen

gruenkohlchips_220

Wer jetzt im Frühling noch Grünkohl, Federkohl, Palmkohl und dergleichen im Garten stehen hat und nicht mehr weiß, was damit anfangen, kann mal versuchen, Chips …
»»» Den ganzen Artikel lesen

Neu im Shop: Saatgut von Artha Samen

Artha Samen

Neu im Sortiment haben wir viele verschiedene Gemüse-, Kräuter- und Blumensamen der Münsinger Gärtnerei Artha Samen. Die Gärtnerei arbeitet nach biologisch dynamischen Richtlinien und produziert …
»»» Den ganzen Artikel lesen

Was tun mit der Zucchettischwemme?

Zucchettischwemme

Es ist fast unvermeidlich: Wenn man mehrere Zucchettipflanzen im Garten hat, werden sicher ganz viele Früchte auf einmal reif. Sie wachsen schnell und manchmal übersieht …
»»» Den ganzen Artikel lesen

Jetzt oder bald aussäen

Radieschen auf der Fensterbank

radieschen_bubenik_220

Immer, wenn es langsam Frühling wird, lechze ich nach frischem Gemüse. Leider ist zu der Zeit in meinem Garten noch nicht viel los und das …
»»» Den ganzen Artikel lesen

Jetzt aussäen – Oktober

herbst_220

Viel bleibt nicht mehr zu säen in diesem Jahr, aber für ein wenig frisches Grün auf dem Teller reicht es noch gut. Und natürlich kann …
»»» Den ganzen Artikel lesen

Jetzt aussäen – September

Gründünger

Im September gibt es nun wirklich nur noch wenig auszusäen. Auf die leeren Beete kommen nun noch Wintersalate, Pflücksalate, asiatische Blattgemüse, Spinat, Radieschen, Winterportulak und …
»»» Den ganzen Artikel lesen

Buchtipp

SamenbombenMit Samenbomben die Welt verändern

Gegen urbane Wüsten und trostlose Stadtbrachen gibt es ein probates Mittel: Samenbomben. Geschickt platziert, verändern sie tatsächlich die Welt. Josie Jeffery zeigt in ihrem kunterbunten und reichbebilderten Buch nicht nur, wie man selber verschiedenste Arten von Seedbombs herstellt, sondern auch, worauf beim Einsatz besonders zu achten ist.
»»» Den ganzen Artikel lesen

Neustes Gezwitscher